Pia, die Besitzerin einer Damen- und Herrenboutique, erhält unerwartet Besuch von ihrer alten Freundin Nina, die mittlerweile zum Buddhismus übergetreten ist und sich nunmehr den Künstlernamen Samita verliehen hat. Mit ihrem nepalesischen Freund Amil und der Anstreicherin Ingeborg versucht sie das richtige Karma in Ninas Laden ausfindig zu machen, um dort ihre Malereien zum Verkauf anzubieten. Die Tatsache, dass Pia und ihre langjährige Freundin gleichzeitig eine Aushilfe im Laden und ein Modell für ein neues Kunstwerk suchen, führt zu allerlei Verwechslungen und witzigen Dialogen. Nicht zuletzt, weil Pia zudem noch ein kleines Geheimnis verbirgt und Pias Eltern Waltraud und Eberhard dem Ganzen sehr skeptisch gegenüberstehen, kommt es zu zusätzlichen Verwirrungen im Laden. Die ahnungslose Stamm- und Laufkundschaft tut ihr Übriges und sorgt für weitere komische Situationen. Hat am Ende etwa der spirituelle Zen-Meister aus Nepal etwas mit dem ganzen Chaos zu tun? Und werden Pia und ihre Eltern wieder zusammenfinden? Diese und weitere Fragen werden im Laufe der Komödie ihre Aufklärung finden.

Besetzung

Rolle Beschreibung Besetzung
Pia Neumann Besitzerin einer Boutique, freundliche junge Frau, sucht eine Aushilfe als Verkäufer, zeichnet Kleider Modelle Laura Peters
Nina Sommer Künstlername: Samira, Malerin, Freundin und Untermieterin von Pia, Esoterikerin, sucht ein Akt-Modell Elisa Ullrich
Hilde Bieder Kundin, auf ihren Mann bedacht Marianna Moscato-Klinkhammer
Willi Bieder Ehemann von Hilde, geduldig Alexander Besgen
Ingeborg Hempel Anstreicherin, etwas naiv, verliebt sich in Heinz-Rupert Monika Kuhn
Julian Schönemann Student, jobbt nebenbei als Modell Florian Kahl
Daniel Feige junger Aushilfsverkäufer, wird verwechselt mit Julian Ben Quabach
Waltraud Neumann Mutter von Pia, hilft im Laden Sabine Bülow-Quabach
Eberhard Neumann Vater von Pia, „spielt“ den Hausmeister, verdächtigt Pia, Aktmodelle zu zeichnen, glaubt, dass Pia in Gefahr ist Georg Höller
Carola Locker Kundin, kommt meistens aus Langeweile in die Boutique Mechthild Neuenhaus
Heinz-Rupert Rupp Kunde, heimlicher Verehrer von Pia, später verliebt er sich in Ingeborg Alexander Köser
Charlotte v.d. Stange steinreiche Kundin, Erbin Laura Hödtke
Amil spiritueller Meister aus Nepal, Firmenbesitzer Alexander Besgen

 

 

Foto: Daniel Ditger

Mit uns auf dem Laufenden bleiben:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare