Aufhören, wenn es am schönsten ist! – Mit Video

25. Januar 2019

  Nach 32 (!) Jahren auf der Reinoldusbühne hat Marion Pohl, mit Ihrer Rolle als Mutter Auguste, den Abschied von den „Brettern die die Welt bedeuten“ genommen. Mit stehenden Ovationen, und auch die ein oder andere Träne in den Augen, verabschiedete sich „Ihr“ Publikum von der „Grande Dame“ der Steinhauergilde, die in zahlreichen Rollen der Theatergruppe maßgeblich ein Gesicht verlieh.  Nicht wenige Zuschauer kamen eben wegen Marion Jahr für Jahr…

Read More >>

Erschlagen von den Eindrücken

22. Januar 2019

Nach fünf ausverkauften Vorstellungen schauen wir begeistert auf ein tolles Reinoldusfest 2019 zurück. Seit September liefen die Vorbereitungen auf und abseits der Bühne. Zunächst wöchentliche Proben, mit dem Textheft in der Hand, entwickelte jeder Schauspieler mit Unterstützung vom Regisseur Norbert Lenzhölzer sein jeweiliges Bühnenego. Ab Dezember dann ohne Textbuch, jedoch mit Hilfe unserer Souffleuse, Hannelore Gerlach, nahmen die Charaktere immer mehr Form an. Im neuen Jahr mussten neben den täglichen…

Read More >>

Reinoldusfest 2019 – AUSVERKAUFT

17. Dezember 2018

Ihr seid doch verrückt!!!! Gerade wurden die letzten noch verfügbaren Karten an den glücklichen Besucher unseres Reinoldusfestes 2019 übergeben. Damit sind wir restlos ausverkauft… Obwohl wir durch die Umbestuhlung am zweiten Wochenende mehr Karten zur Verfügung stellen konnten als in den vergangenen Jahren, sind wir dennoch knapp zwei Wochen nach Vorverkaufsstart wieder komplett ausverkauft. Es ist unglaublich, was Ihr/Sie mit uns macht. Dieser enorme Andrang und die Wünsche unbedingt an…

Read More >>

Die Proben haben begonnen

17. Oktober 2018

Es ist wieder soweit. Alle Jahre wieder im September trifft sich die Schauspielergruppe und beginnt mit den Vorbereitungen für das anstehende Reinoldusfest 2019. Wie in jedem Jahr fiebern wir Darsteller mit Spannung dem ersten Probentag entgegen um zu erfahren welches Stück wir in diesem Jahr aufführen und wer welchen Charakter spielen soll. Denn bereits im Vorfeld hat das diesjährige Gremium um Regisseur Norbert Lenzhölzer längst entschieden wer welche Rolle spielt….

Read More >>

Mundart bei glühender Hitze

1. Juni 2018

Schon lange vor der ersten Vorstellung um 11:00 Uhr waren die Zuschauerplätze bestens besucht, sodass einige Bänke und Tische zusätzlich aufgestellt werden mussten. Über 200 Besucher wollten die erste Vorstellung unserer Mundart-Schauspielgruppe im LVR Freilichtmuseum sehen und warteten geduldig, bei glühender Hitze, auf den „ersten Vorhang“. Regisseur Norbert Lenzhölzer stimmte das Publikum im passenden Kostüm ein und versprach beste Unterhaltung. Bereits nach wenigen Sekunden konnte man feststellen, dass Lenzhölzer nicht…

Read More >>

Wir sind noch immer überwältigt….

23. Januar 2017

MIT VIDEO!!! Und wieder ist ein weiteres Reinoldusfest vorbei und uns bleiben nur noch die Erinnerungen… Wie in jedem Jahr ist für uns Schauspieler das Finale einerseits eine Erlösung, andererseits aber auch eine Art Abschied. Erlösung, weil wir nach anstrengenden  Wochen der Proben, des Textes lernen und natürlich auch der Aufregung nun in unseren Alltag zurück kehren und so langsam wieder herunter fahren können. Abschied deswegen, weil wir innerhalb der Gruppe…

Read More >>

DVD- „Das alte Schlitzohr“ ab sofort erhältlich

23. März 2016

Nun ist sie da – pünktlich vor Ostern erscheint nun unsere DVD vom Bühnenstück des vergangenen Reinoldusfestes. Wenn auch Sie immerzu an ihren Traumurlaubsort Paris denken, sollten Sie unbedingt aufmerksam den cleveren Ideen des Reinoldus-Altmeisters Helmut Müller zuschauen um an das nötige Kleingeld für die Reise zu kommen. Aber auch die anderen Rollen sind allesamt sehenswert. Hochnäsig, naiv, blauäugig, arrogant – aber dabei stets sympathisch und vor allem mit viel Herzblut spielt…

Read More >>

Die stillen Helfer im Hintergrund

20. Januar 2016

Das diesjährige Reinoldusfest ist vorbei und so langsam tritt für alle Beteiligten wieder der Alltag in ihr Leben. Die Schauspieler haben ihren verdienten Applaus erhalten und konnten die Zeit im Rampenlicht mit sehr viel Spaß genießen und unser Goldjubilar Helmut wurde in seinen verdienten, wenn auch nicht endgültigen 🙂 , Theaterruhestand entlassen. Aber natürlich ist so ein Fest nicht alleine mit einem Bühnenstück zu schaffen. Hierzu gehören selbstverständlich auch zahlreiche…

Read More >>

Das „alte Schlitzohr“ verlässt die Bühne

18. Januar 2016

Lindlar- Die Sankt Reinoldus Steinhauergilde lud zum alljährlichen Reinoldusfest und zeigte ein Theaterstück der Extraklasse – Nach 50 Jahren trat Helmut Müller ein letztes Mal auf die Bühne. Auf dem Bauernhof von Familie Meister möchte man mit der Zeit gehen und hat eine Pension eröffnet. Opa Peter will von den Fremden partout nichts wissen. Er will nach Paris, aber es fehlt ihm noch das notwendige Kleingeld. Als sich dann die ersten Feriengäste als…

Read More >>

Interview – Beginn des Festes

5. Januar 2016

Für die meisten Leser unserer Homepage beginnt das Reinoldusfest sicher mit der Premiere des Theaterstücks Anfang Januar, aber ist das wirklich so? Robin Kuhn, selbst aktiver Schauspieler der Gilde, ist dieser Frage nachgegangen und hat seine Bühnenkollegen befragt wann für sie das Fest beginnt. Deren Aussagen und unterschiedliche Sichtweisen sind im folgenden Interview zusammengefasst. Nur noch wenige Tage und dann heißt es wieder „Vorhang auf“ für die Schauspieler der Sankt Reinoldus…

Read More >>

Vorbericht – De Lenkeler Torero

30. Mai 2015

Erinnerung Im Freilichtmuseum Lindlar wird am 4. Juni 2015 (Fronleichnam) das Lustspiel „De Lenkeler Torero“ von Bernhard Dahl aufgeführt. Jeweils um 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr präsentiert das Ensemble das Stück in Lenkeler Mundart. Das Schauspiel ist im Museumseintritt enthalten!

Read More >>

Ankündigung – De Lenkeler Torero

13. Februar 2015

Im Freilichtmuseum Lindlar wird am 4. Juni 2015 (Fronleichnam) das Lustspiel „De Lenkeler Torero“ von Bernhard Dahl aufgeführt. Jeweils um 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr präsentiert das Ensemble das Stück in Lenkeler Mundart. Das Schauspiel ist im Museumseintritt enthalten!

Read More >>