• Et jeht alt widder loss
  • Die Steinhauergilde erhielt der Ehrenpreis der SPD
  • (Welt-)Premiere auf höchstem Niveau
  • Die heiße Phase beginnt
  • Weiterer Vorverkaufstermin – 19.08.2019 ab 08:30 Uhr

Feuertaufe mit bravour gemeistert

>>>>> ERSTBERICHT <<<<< Heute hat unsere Jugendgruppe ihren ersten Auftritt, mitten in Lindlar, mit einem Flashmob gemeistert. Vor einem begeisterten Publikum, während des laufenden Weihnachtsmarktes, machten die zwölf Akteuere kräftig Werbung für Ihr Bühnenstück, welches im September 2019 im Kulturzentrum Lindlar seine Premiere feiert. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team für den gelungenen Auftakt! Ein ausführlicher Bericht mit Video folgt in Kürze!

Read More >>

Nur noch eine Woche

bis zum ersten Karten-Vorverkaufstag! Wir sehen uns am 01. Dezember 2018 in der Gaststätte Reif „zur Helling“ Ab 14:00 Uhr sind wir für Sie da. Am Montag, 03. Dezember 2018 geht es dann gleich weiter bei „Spielwaren Pfeifer„. Hier beginnt der Vorverkauf bereits um 08:30 Uhr und endet zu Geschäftsschluss um 18:30 Uhr! Bis zum Ende der beiden Vorverkaufstermine können keine Karten reserviert oder erworben werden, wir bitten um Ihr…

Read More >>

Heute lassen wir die Katze aus dem Sack…

Mit Spannung erwarten Sie sicher den Titel des Bühnenstücks für das Reinoldusfest 2019. Wir wollen Sie nicht länger auf die Folter spannen und freuen uns Ihnen Mitzuteilen, dass es mit dem neuen Stück wieder sehr turbulent auf der Bühne zugehen wird. Es ist keine Verwechslungs-Komödie, dennoch werde die Lachmuskeln ordentlich strapaziert, aber lassen Sie sich überraschen… Zum Stück Das Ehepaar Roswitha und Walter Fischer kommt mit ihren Kindern Jan-Hendrik und Denise…

Read More >>

Die Proben haben begonnen

Es ist wieder soweit. Alle Jahre wieder im September trifft sich die Schauspielergruppe und beginnt mit den Vorbereitungen für das anstehende Reinoldusfest 2019. Wie in jedem Jahr fiebern wir Darsteller mit Spannung dem ersten Probentag entgegen um zu erfahren welches Stück wir in diesem Jahr aufführen und wer welchen Charakter spielen soll. Denn bereits im Vorfeld hat das diesjährige Gremium um Regisseur Norbert Lenzhölzer längst entschieden wer welche Rolle spielt….

Read More >>

Jugendtheater: Das erste Treffen – ein voller Erfolg

Mit so viel Andrang hatten wir gar nicht gerechnet, umso erfreuter sind wir heute! Für etwa 10 Personen hatten wir Stühle aufgestellt und waren gespannt wieviele von den angekündigten Nachwuchsschauspielern tatsächlich kommen würden. Insgesamt sind dann 19 (!) junge Menschen erschienen, die sehr interessiert und engagiert mitgearbeitet haben. Mit großem Spaß und zahlreichen Übungen verbrachten wir einen tollen Probeabend. So kann es weiter gehen! Leider dürfen wir zum jetzigen Zeitpunkt…

Read More >>

ERINNERUNG: Reinoldus sucht den Superactor

Wie bereits angekündigt sucht die Steinhauergilde für die Jugendtheatergruppe interessierte Nachwuchsschauspieler. Das erste Treffen findet am 13.09.2018 um 18:30 Uhr im Kulturzentrum Lindlar statt. Wenn du also Lust hast, Dich auf- oder auch hinter der Bühne einzubringen und auszuprobieren, dann komm einfach vorbei! JEDER kann kommen! Bei Fragen einfach unseren Regisseur, Alexander Besgen, kontaktieren, am Besten unter der Nummer: 0170 3806907. Wir freuen uns!!!

Read More >>

Aufruf: Suchen Interessenten für Jugendtheater!

Das Theater wird jugendlich. Ein lang gehegter Traum unseres Vorsitzenden, Stefan Blumberg, geht nun endlich in Erfüllung. Eine Jugendtheatergruppe wird gegründet und vom Sohn des Vorsitzenden, Matthias Blumberg, als Leiter betreut. Mit Alexander Besgen, der seit über 10 Jahren aktiver Schauspieler der Gilde ist, fand man einen engagierten Regisseur, der zukünftig mit den 14 bis 23-jährigen Nachwuchsdarstellern arbeiten wird. Hierfür werden noch interessierte junge Menschen gesucht, die sich auf der…

Read More >>

Mundart bei glühender Hitze

Schon lange vor der ersten Vorstellung um 11:00 Uhr waren die Zuschauerplätze bestens besucht, sodass einige Bänke und Tische zusätzlich aufgestellt werden mussten. Über 200 Besucher wollten die erste Vorstellung unserer Mundart-Schauspielgruppe im LVR Freilichtmuseum sehen und warteten geduldig, bei glühender Hitze, auf den „ersten Vorhang“. Regisseur Norbert Lenzhölzer stimmte das Publikum im passenden Kostüm ein und versprach beste Unterhaltung. Bereits nach wenigen Sekunden konnte man feststellen, dass Lenzhölzer nicht…

Read More >>

Erinnerung-Mundart im Museum

Am kommenden Donnerstag ist es endlich soweit. We möchte kann die Theatergruppe gleich drei Mal (!) im LVR Freilichtmuseum mit einem turbulenten Mundartstück sehen. Wir spielen um 11:00 Uhr, um 14:00 Uhr sowie um 16:00 Uhr. Dauer etwa eine Stunde. Der Eintritt zum Theater ist frei, lediglich der Zugang zum Museum muss entrichtet werden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in originaler Kulisse „Hof zum Eigen“ am Donnerstag (Fronleichnam) im…

Read More >>

Vorbericht zum Mundartstück im Museum

03 von Josef Krämer Mit der Redensart „Ahl Schü’eren brennen joot“ waren früher ältere Menschen gemeint, die sich noch mal verliebten. Johann bewirtschaftet zusammen mit seinen Schwestern Anna und Erna den Bauernhof. Sie haben sich die Arbeit aufgeteilt. Johann ist für Haus und Hof zuständig. Erna kümmert sich um den Haushalt und Anna um die Kühe. Johann ist nebenbei Feuerwehrhauptmann. Die Feuerwehr braucht unbedingt eine neue Spritze. Aber das Geld…

Read More >>

Tolle Rückmeldung von Frau Abel

Vor kurzem erhielten wir eine wirklich tolle Email von Winnie Abel, der Schriftstellerin unseres letzten Bühnenstücks im Januar „Kaviar trifft Currywurst“. Nachdem Stefan Blumberg ihr eine DVD unserer Interpretation ihrer Komödie zukommen ließ, erhielten wir folgende Zeilen: Hallo Herr Blumberg! Vielen Dank für die DVD! Ich habe Sie mir gestern mit meinem Mann angesehen und wir haben uns wirklich gekrümmt vor Lachen. Es ist eine ganz, ganz tolle Inszenierung! Alle haben sich super in…

Read More >>